Erfolg durch Bildung

Sei Shonagon (清少納言, 966-1017) erzählt ihrem Kopfkissenbuch, wie sie einen Brief erfolgreich geistreich erwidern konnte.

In der von Mamoru Watanabe übersetzten Ausgabe bei Manesse ist es das Kapitel Wie ich dem obersten Hofsekretär imponierte, hier befindet es sich im Abschnitt [80,81,82,83,84].

Der oberste Hofsekretär hat Gerüchte über ihre Leichtlebigkeit gehört und sich von ihr zurückgezogen. Eines regnerischen Februartages jedoch schickt er ihr einen Brief:

Ich öffnete den Brief und fand darin ein sehr schön auf hellblaues, dünnes Papier geschriebenes Zeilchen eines chinesischen Gedichtes:

Staatssekretariat in Blumenpracht
Unter dem Brokat des Palastes.

Im Japanischen lautet das: 「蘭省の花の時錦帳の下」. Kendall H. Brown hat in Anmerkung 44, dass es sich um ein Gedicht von Bai Juyi (白居易, 772-846) handle. Es ist die dritte Zeile des achtzeiligen 《廬山草堂夜雨獨宿寄牛二、李七、庾三十二員外》:

丹霄攜手三君子,白髮垂頭一病翁。
蘭省花時錦帳下,廬山雨夜草庵中。
終身膠漆心應在,半路雲泥跡不同。
唯有無生三昧觀,榮枯一照兩成空。

Der Brief fragt: „Wie heißt die folgende Zeile?“. Sei Shonagon, ungewöhnlich gebildet und darauf stolz, weiß natürlich, wie es weitergeht, ziert sich aber aus folgendem Grund:

Sollte ich als Frau zur Antwort noch dazu chinesische Schriftzeichen unschön schreiben? Nein, denn man würde mich für unfraulich halten.

Als der Bote auf eine Antwort drängt, nimmt sie ein Stückchen Holzkohle aus dem Feuer und schreibt „auf japanisch“:

Wer würde besuchen
meine Einsiedlerhütte?

Am nächsten Tag wird ihr berichtet, dass der oberste Hofsekretär vor Entzücken laut gestöhnt habe und gesagt: „Schaut, was für eine Schlaue sie doch ist! Ach, ich kann sie doch nicht im Stich lassen.“

Darauf hatte sie den Spitznamen 草の庵 kusa no iori Grashütte oder Einsiedlerhütte weg und schließt ihre Erzählung mit:

Der oberste Hofsekretär hat mich seither nicht mehr gemieden.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: