Froschkönig: Kuss oder Wandwurf?

Gestern war Märchenthementag auf 3sat. @Lerchental berichtet:

https://twitter.com/#!/Lerchental/status/178885905237540864

Mit Freunden geplaudert, im Wohnzimmer saßen die Kinder vor dem Fernseher, bei 3sat ist heute Märchenthementag. Als der Froschkönig gesendet wurde, passierte etwas Seltsames: Alle Erwachsenen, sowohl die deutschen wie die chinesischen, hatten in Erinnerung, dass die Prinzessin den Frosch küsst, das den Bann löst und der Frosch sich in einen Prinzen zurückverwandelt. Im Fernsehen aber warf die Prinzessin den Frosch empört an die Wand, was ihn erlöste. Darauf im Netz recherchiert: so viele Jahre lang kollektiv falsch erinnert!

Auch ich war felsenfest überzeugt, dass der Frosch durch einen Kuss erlöst wird, und perplex und wie vor den Kopf gestoßen, als meine Freundin einst mit der Korrektur Wandwurf auftrumpfte.

Wie kommt denn sowas? Fast wittere ich Verschwörung. Haben Feministinnen das ursprüngliche Märchen verfälscht? Haben Männer die Tradition falsch überliefert?

Wikipedia schreibt von Kussvarianten ab Ende des 19. Jahrhunderts. Aber weil der Verweis auf ein Printwerk zielt, ist es mir jetzt zu umständlich, dem weiter nachzugehen.

Ich hatte mal ein dickes rotes Buch mit den Grimmmärchen (格林童话), ähnlich in Aufmachung und Umfang diesem mit den Andersenmärchen (安徒生童话):

Darin hätte ich das Märchen jetzt gerne nachgeguckt, aber ich besitze es nicht mehr, seit ich mal mit einer chinesischen Studentin verabredet war und sie mit einem vielleicht 12-jährigen chinesischen Mädchen ankam, das sie hüten musste. Sie war von der Familie als eine Art Gouvernante engagiert. Wir waren im Wildpark, dann eine Weile auf einem Spielplatz, wo sie beide wippten. Dann lud ich sie noch kurz in meine Wohnung ein und bot ihnen Tee an. Während ich die ältere mit anderen Büchern zu beeindrucken suchte, gab ich der jüngeren die Grimmmärchen in die Hand, in denen sie sich festlas, während wir Erwachsenen uns unterhielten. Deshalb hab ich ihr das Buch als Geschenk aufgedrängt, als ich die beiden verabschiedete.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: