Erdbeben von Ya’an

Das Epizentrum des gestrigen Bebens von Ya’an (雅安) scheint auf der Landkarte ziemlich genau in der Mitte der Provinz Sichuan zu liegen.

Was meint Mitte denn? Den Schwerpunkt. Würde man die Provinz aus Pappe ausschneiden, bliebe sie im labilen Gleichgewicht, setzte man sie in diesem Punkte auf die Spitze einer Reißzwecke.

Zur Bestimmung des Schwerpunkts stunden-, wenn nicht einen Tag lang versucht ImageMagick unter Perl ans Laufen zu kriegen. Am Ende hats mit Python und der Python Image Library in Form von Pillow geklappt.

Hier ist der berechnete Schwerpunkt rot markiert im gelben Ya’an im hellgrauen Sichuan im dunkelgrauen China (Karte von Wikipedia):

lushan

Der Schwerpunkt liegt im Kreis Baoxing (宝兴), dem Epizentrum in Lushan (芦山, links unten rosa) benachbart.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: