Riphahn-Bauten

Einige Bauten des Architekten Wilhelm Riphahn (1989 – 1963) in Köln.


Frühwerk Deutzer Freiheit 1 von 1914


Rosenhofsiedlung in Bickendorf



Grüner Hof in Mauenheim


Blauer Hof in Buchforst


Weiße Stadt ebendort



Sankt Petrus Canisius ebenda


Institut français, Sachsenring


OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Siedlung Zollstock


Die Brücke, Hahnenstraße


Oper und/oder Schauspielhaus

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Bastei

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
WiSo-Gebäude, Universität

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Gerhard-Marcks-Weg 1, Müngersdorf

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Am Gibbelsberg 12, Müngersdorf

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Bankgebäude, Unter Sachsenhausen

Die Gemeinnützige AG für Wohnungsbau, für die Riphahn so viel gebaut hat, hat die Mülltrennschilder dreisprachig:

Bild4395_150x113Bild4396_150x113Bild4394_150x113

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: