Langgedicht über Kanji

Cottens Ankündigung setzt die Fantasie in Brand und die Maschine der Kreativität setzt sich knirschend in Gang. In der Straßenbahn von der Arbeit heim bilden sich erste Zeilen, jedenfalls des Inhalts halber. Der Form nach ein bisschen anders, denn die beiden heimwärts notierten noch hießen:

Des Pinsels scharfe Haken, Tupfen und lange Bögen.

Der Tuschstrich auf dem Weiß entstand durch Haares Regen.

Gewollt waren Hexameter, doch die Sprache wehrte sich mit Klauen.

Rasch erobert die erste Silbe die Führung des Satzes,

Hämmert den leitenden Takt, alles dahinter folgt nach.

Doch so wilhelminisch wollten wir’s nicht, sondern weicher. Also lassen wir die Zeilen schwach beginnen (in 18 von 24 Fällen) und auch schwach enden (in 19):

Er setzt den Pinsel auf und schreibt mit nasser Tusche

Bögen langen Zugs und Haken scharf und Tupfer

Auf das weiße Blatt. Satt kratzt das Tierhaar kaum

der Leinwand kleine Hubbel. Ich seh und geh und komme

Wieder, um zu schaun, ob es ein Ende fand.

Ich sah das Schwarz von oben rechts herab sich ziehen,

Die Weiße sich nach links so langsam hin verfüllen

Mit Krakeln, die ich nicht versteh, oh je. Doch seh

Ich eine Ordnung drin, der Schreiber hat ein Raster,

In das er schreibt, er pinselt Bögen, Haken, Tupfer

In unsichtbars Quadrat, zum nächsten lässt ein Rand er.

So wird es wohlgefügt, in Breite wie in Höhe

Mit gleichem Maß bedacht. Ich dacht, dass seine Zeichen

Den unsren Lettern, die den Vorteil von zwei Dutzend

Gut nur haben, voraus haben, dass ein ganzes

Wort sie heißen, was die Wörter schön einzwängt

Ins starre Raster seines Schreibens und sie gleich macht.

Doch wiegen manche schwerer als die Füllsel da,

Die der Grammatik halber nötig sind und blass sind.

Gewichtig tragen jene Schweres in den Strichen,

Ob Wind, ob Welle, Stein und Klang und Brausen, Sausen,

Sind mehr des feinen Inhalts Träger, während diese

Logik sicherstelln, die weltverständlich ist.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
(i.e. Songliterat Su Shi über eine Art wissenschaftlicher Exkursion zum Steinglockenberg. Erster Absatz nur, es sind 15 mal 8 plus 7 = 127 Zeichen.)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: