Gittermaschen

P4190207_768x1024

EinEN! Der Name Dieter ist willkürlich, Dackelfreund würde es auch treffen. In memoriam Tom Gerhardt („Alles für den Dackel! Alles für den Klub!“). Die Hunde müssen nicht rund durch die Maschen gehen, sondern sollen sich hindurch pressen können, also in jede Rechteckform bringen lassen, nur muss die angegebene Querschnittsfläche erhalten bleiben.

Vielfach versucht, erst mit einfacheren Settings. Ungleichungen erhalten. Bei eindimensionalen Problemstellungen stehen geblieben. Problem: die variable Hundezahl und wieviel Maschen jeder schafft. Ohne Beschränkung der Allgemeinheit die Maschenbreiten und -höhen nach Größe sortiert. Was aber nur eine „halbe“ Sortierung nach Maschengrößen ergibt. Besser auch Breite wie Höhe auf 1 normieren:

gittermaschen

Nicht folgt daraus, wie sich F01 zu F10 verhält und ähnliche diagonale. Mann muss Fallunterscheidungen machen und erfolgende Ungleichungen zusammenzurren.

Zu kompliziert, aufgegeben, gescheitert.

Sauberer gezeichnet:

gittermaschen_sauberer

Die Vergleichszeichen erinnern an eine Sudoku-Variante.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: