Heiterkeit

Die Grenzen unserer Sprache
sind die Grenze unseres Denkens.

Eitelkeit, Freiheit
Sachlichkeit, Taubheit
Einigkeit, Dreiheit
Müdigkeit, Faulheit

Innigkeit z.B.. Vorher gab*s die Ausdrücke nicht, aber gab*s die Dinge nicht?

Heiterkeit, Doofheit
Peinlichkeit, Dummheit
Wichtigkeit, Krankheit
Freundlichkeit, Stummheit

Mickrigkeit, Feinheit
Nickligkeit, Beinfreiheit
Heimlichkeit, Fremdheit
Anständigkeit, Gesamtheit

Einsamkeit, Zweiheit
Abhängigkeit, Freiheit
Übrigkeit, Sanftheit
Schludrigkeit, Frechheit

Fleißigkeit, Goethezeit
Ichhaftigkeit, Weisheit
Innerlichkeit, keine Zeit
Triebhaftigkeit

Die wunderbare Zartheit und Innigkeit des Vergänglichen
(Ernst Jünger, Frutti di Mare)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: