Hörensagen

Xiao und Mao sind 1916 bei ihrer sommerlichen Bettelwanderung durch die Provinz Hunan an einem klitzekleinen Tempel auf einer Hügelspitze vorbeigekommen.

离开凉棚,走了一小段路之後,便见到一间路边茶馆。我们便向茶馆主人乞讨早饭。它和一般同类茶馆一样,店主是一位二十岁上下的女人。她看来人很和气、通达,不一会便给我们每人拿来一大碗米饭。当时我忽然想到,她是否知道那座山庙的来历呢?于是就问她小庙的名字。

Nachdem wir aus der Laube aufgebrochen waren, sahen wir nach einem kurzen Stück Weg schon ein Teehaus. Wir bettelten die Wirtin um ein Frühstück an. Es war ein ganz gewöhnliches Teehaus und die Wirtin eine rund zwanzigjährige Frau. Sie war sehr nett und umgänglich und brachte uns jedem nur wenig später einen Teller mit einem Reisgericht. Da dachte ich plötzlich, ob sie nicht vielleicht die Geschichte jenes Tempels kennt? Darauf fragte ich sie nach dem Namen des kleinen Tempels.

“这是刘邦庙。”她答道。

„Das ist der Liu-Bang-Tempel“, antwortete sie.

“刘邦?”毛泽东问道:“那两个字怎样写?”

„Liu Bang?“, fragte Mao Zedong. „Wie schreiben sich die zwei Zeichen?“

“我不会写字。我只知道那个庙叫刘邦庙。”

„Ich kann nicht schreiben. Ich weiß nur, dass der Tempel Liu-Bang-Tempel heißt.“

“这附近有叫刘邦的人吗?”毛泽东继续问。

„Gibt es denn hier in der Gegend einen Menschen namens Liu Bang?“, fragte Mao weiter.

“那我就不知道了。”女店主说:“我在安化县城出生,在那里结婚,搬到这里才两年的时间。对本地的事情实在知道的太少。”

„Das weiß ich nicht“, sagte die Wirtin. „Ich bin in Anhua geboren, hab da geheiratet und bin erst vor zwei Jahren hierhergezogen. Über die Dinge hier weiß ich wirklich nur sehr wenig.“

毛泽东沉思片刻,又说道:“刘邦是汉朝第一个皇帝的名字。他不是这里的人。他不是这里的人,甚至他他前生前是否曾巡游过这一带地区也成疑问。

Mao Zedong dachte einen Moment lang nach, dann hub er wieder an: „Liu Bang ist der Name des ersten Kaisers der Han-Dynastie. Er war nicht von hier. Er war nicht von hier und es ist zu bezweifeln, dass er überhaupt jemals hier vorbeigekommen ist.

因此,我实在想不出这庙为什么要取他的名字。”

Daher kann ich mir wirklich nicht erklären, warum dieser Tempel seinen Namen tragen sollte.“

“我的确不知道。”女店主答道:“我连刘邦是汉朝第一个皇帝,也不知道。”

„Ich weiß es wirklich nicht“, antwortete die Wirtin. „Ich wusste nicht einmal, dass Liu Bang der erste Kaiser der Han-Dynastie war.“

“你知道那个庙为什么要修建在山顶上吗?”毛泽东追问道。

„Wissen Sie denn, warum der Tempel auf der Hügelspitze errichtet worden ist?“, wollte Mao Zedong von ihr wissen.

“那我更不知道了。”她很有耐性的回答。

„Das weiß ich auch nicht“, antwortete sie geduldig.

正巧那时有一个男人走了进来,看来像是女店主的丈夫,于是我们就把关于那小庙的问题向他请教。下面就是他告诉我们的话:“这所小庙为什么会取名刘邦庙,我们并不知道真正的原因。有人说刘邦是皇帝,另外一些人又说刘邦庙的刘邦只是和刘邦皇帝同名的另外一个人。究竟哪个说法正确,我亦不知道。关于这个小庙建造的故事则是这样的:很多年以前,有一个人生了病,病得很厉害,巳经到了死亡的边沿。每一个人都认为他没有康复的希望了。後来有天晚上他做了一个梦,梦到一个名叫刘邦的人,给他开了一药方,告诉他吃下那药之後,他的病就会好了。他醒来之後,便叫他的儿子照方煎药。服药之後,他的病丙然真霍然而愈。为了纪念他梦中遇见的刘邦,于是他便建了这座庙。”

Da kam zufällig ein Mann herein, der wie der Ehemann der Wirtin wirkte. Da baten wir ihn nun, uns über den kleinen Tempel zu unterrichten. Und er teilte uns Folgendes mit: „Warum dieser kleine Tempel den Namen Liu Bang trägt, das wissen wir wirklich nicht. Manche sagen, Liu Bang meint den Kaiser, andere wiederum sagen, der Liu Bang des Liu-Bang-Tempels ist ein ganz anderer Mensch als der gleichnamige Kaiser Liu Bang. Wer da recht hat, kann ich nicht entscheiden. Wie der Tempel gebaut wurde, die Geschichte geht so: Vor vielen Jahren gab es einen Mann, der wurde krank. Die Krankheit war sehr gefährlich, er befand sich schon auf der Schwelle des Todes. Alle meinten, dass keine Hoffnung besteht, dass er wieder gesund wird. Eines Nachts dann träumte der Mann von einem Mann names Liu Bang. Der gab ihm ein Rezept und sagte ihm, wenn du diese Medizin nimmst, dann verschwindet deine Krankheit. Nachdem er erwacht war, rief er seinen Sohn herbei und ließ ihn die Medizin nach dem Rezept zubereiten. Als er sie eingenommen hatte, verschwand seine Krankheit wundersamerweise. Zur Erinnerung an den Liu Bang aus seinem Traum hat er diesen Tempel errichtet.“

“这刘邦是皇帝吗?”我问道。

„War dieser Liu Bang der Kaiser?“, fragte ich.

“这我就不知道了。”女店主的丈夫回答道:“有人说他是皇帝,另外的人说不是。我弄不清楚。”

„Das weiß ich nicht“, antwortete der Mann der Wirtin. „Manche sagen, er war’s, andere sagen, nein. Ich kann’s nicht sagen.“

“这庙修建了多长时间?”毛泽东问道。

„Zu welcher Zeit wurde der Tempel denn errichtet?“, fragte Mao Zedong.

“我也不知道。我记得,我很小的时候就巳经看到这个庙,现在我巳经二十六岁了。这里很多人都说,那是一座古庙。这种说法是否可靠,我就无法判断了。”

„Das weiß ich auch nicht. Ich erinnere mich, als ich klein war, hab ich ihn schon gesehen. Jetzt bin ich sechsundzwanzig Jahre alt. Viele Menschen hier sagen, dass es ein alter Tempel ist. Ich kann dem weder widersprechen noch es bestätigen.“

向店家两夫妇致谢过後,拿起包袱和雨伞,我们又再踏上漫游之途。走路之时,我推敲那个庙的来历。那刘邦是谁呢?然而“是谁”的问题果真有什么意义吗?不过,无论如何,刘邦这个名字倒是唤起了我们的一些记忆。因此,我们继续走着的时候,毛泽东特别感兴趣的皇帝,便成了我们的谈话的题目。

Nachdem wir uns beim Ehepaar vom Teehaus bedankt hatten, nahmen wir unsere Rucksäcke und Regenschirme und machten uns langsam wieder auf den Weg. Während wir gingen, dachte ich über die Vorgeschichte dieses Tempels nach. Jener Liu Bang, wer war er? Aber spielte es denn eine Rolle, um wen es sich handelte? Denn wie auch immer, der Name Liu Bang hatte Erinnerungen geweckt. Als wir weitergingen, wurde daher der Kaiser, der Mao Zedong so besonders interessierte, unser Gesprächsthema.

Das unbefriedigende Verwirrspiel um die Identität, vielfach vermittelt durch stille Post und im Ursprung schon verschleiert von einem Traumbild, lässt mich an Aléa Toriks Identitätsverwirrspiele denken. Wann wird eigentlich ihr neuer Roman erscheinen? Schafft er’s in den Herbst noch oder müssen wir wieder bis ins Frühjahr hinein warten wie bei den beiden Vorgängerinnen? Die ich mir gebunden bei Erscheinen gekauft habe, insofern: idealer Leser für einen Autor. Auch den neuen will ich mir holen. Aber auch Senthuran Varatharajahs steht jetzt auf meiner Einkaufsliste. Auch da kein Hauch eines Veröffentlichungstermins😦 = Leiden eines Büchernarren.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: