Filzstäbchen

Baidu entwickelt Essstäbchen mit Sensoren drin, die u.a. nicht frisches Bratöl erkennen sollen. 筷搜 kuàisōu nennt Baidu sie, 筷 kuài, das ist das Essstäbchen, unter dem Radikal 竹 Bambus residiert es, weil es früher wohl aus Bambus gemacht war, heute aus Plastik im turbokapitalistischen China. 搜 sōu heißt untersuchen oder umgangssprachlich „filzen“. Sodass man das smarte Stäbchen „Essfilzer“ nennen könnte, oder auch „Filzstäbchen“.

Das Promotionsvideo kann man mal genauer betrachten.

promotionsvideo_0

53° warm, Resümee 优 vorzüglich.

promotionsvideo_1

Hier heftet die Armfee dem Gericht ein Etikett 不安全用油 „nicht sicheres Gebrauchsöl“ an. Links die Vergleichsfläschchen sind beschriftet mit 橄榄油 Olivenöl und 调和油, was ist das? vielleicht ausgewogenes Mischöl.

promotionsvideo_2

Das linke Trinkglas enthält 弱碱性水 leicht basisches Wasser, das rechte 弱酸性水 leicht saures.

promotionsvideo_3

Das zweite Ding da kann scheints Obst erkennen. 黑布朗 ist eine schwarze Pflaume.

promotionsvideo_4

Das zweite ein 苹果 Apfel. Woher er die Herkunft aus 美国 Amerika erkennt, weiß ich nicht.

promotionsvideo_5

Und das dritte ein 桃子 Pfirsich aus 北京平谷 Peking-Pinggu.

Die Muzak nervt natürlich, was tun? Glaube aber nicht, dass es in dieser Form ein Markterfolg wird. Zu clumsy.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: